Druckmessgeräte, Kapselfedermanometer

Kapselfedermanometer


Kapselfedermanometer eignen sich optimal für die Messung sehr geringer, negativer und positiver Überdrücke in gasförmigen Medien

Das Messglied eines solchen Gerätes besteht aus zwei miteinander verschweißten Membranhälften, die bei einer Druckbeaufschlagung von innen ein Zeigerwerk betätigen, welches den Systemdruck auf einer Skala anzeigt.

Produktdatenblätter Kapselfedermanometer (PDF)Katalog Seite
Industrie- und Chemieausführung610